Liebe Fitnessfreunde,

Viele von euch verwenden sicherlich die ein oder anderen Supplements. Auch bei uns gehören Booster, BCAA, Eiweißshakes, etc. zum ganz normalen Fitnessalltag!

In den nächsten Monaten wollen wir ein Top 10 Ranking an Booster zusammen stellen, die wir für euch getestet haben.

Und wer weiß, vielleicht entdeckt dadurch ja der ein oder andere seinen neuen Lieblingsbooster.

Im heutigen Test, bewerten wir das Preworkout namens Tunnelblick 2.1 von Profuel und werden unsere Erfahrungen mit diesem Booster schildern.

Wir haben die Bewertung in verschiedene Kategorien unterteilt, um deutlich zu machen nach welchen Kriterien wir bewerten.

Geschmack:

Unserer Meinung nach muss ein Booster nicht unbedingt schmecken, wichtiger ist, dass die Wirkung gut ist! Es ist jedoch natürlich ein Plus-Punkt, wenn ein Booster zusätzlich noch gut schmeckt. Und in Sachen Geschmack liefert der Tunnelblick 2.1 zu 100% ab.

Wir haben die beide Geschmacksrichtungen „Green Apple“ und „Watermelon“ getestet und beide haben geschmacklich sehr überzeugt, wobei „Green Apple“ unser Favorit ist.

Laut Verzehrempfehlung, soll man 18g (2 Messlöffel) in 500ml kaltes Wasser verrühren. Falls ihr auf sehr sauere Getränke steht, dann ist das the way to go 😀 Wir trinken den Booster jedoch immer mit 700-850ml kaltem Wasser, da es den Geschmack und die Wirkung nicht wirklich verändert, aber das Ganze dann nicht all zu sauer ist!

Wir geben dem Tunnelblick 2.1 9 von 10 Punkten in Geschmack!

Wirkung:

Die wichtigste Frage bei Preworkout Boostern:

„Haut des Ding denn überhaupt rein?“

Zuerst sei gesagt, dass der Tunnelblick natürlich ein EU-Booster ist und dadurch strengen Richtlinien unterzogen wird. Natürlich wirkt dieser dadurch nicht so stark wie US- Booster, die nicht nach diesen Richtlinien produziert werden, meistens deswegen aber auch nicht in Deutschland zugelassen sind!

Für einen gewöhnlichen EU-Booster haut der Tunnelblick ziemlich gut rein und man ist ca. 20-30 Minuten nach Einnahme ziemlich Energie geladen.

Das liegt unter anderem an den 400mg Koffein, die im Booster enthalten sind. Die 3.2g Beta-Alanin und die 6g L-Citrullin-Malat leisten auch ihre Arbeit! Sie sind dafür zuständig, dass die Ermüdung des Muskels verzögert und die Durchblutung verbessert wird.

Im folgenden haben wir euch nochmal alle Inhaltsstoffe aufgelistet, damit ihr euch ein genaueres Bild davon machen könnt, was im Booster enthalten ist.

Falls euch interessiert, wie die einzelnen Inhaltsstoffe genau auf den menschlichen Körper wirken, dann lest doch unseren detaillierten Beitrag dazu durch, welcher in den nächsten Tagen erscheinen wird!

Folgt uns doch auf unseren Social Media Kanälen, dann erfahrt ihr sofort wann der Blogeintrag online geht! 🙂

Inhaltsstoffe:

Inhaltsstoffe pro Portion (18 g)
Niacin 50,0 mg
L-Citrullin-Malat 6,0 g
Beta-Alanin CarnoSyn® 3,2 g
N-Acetyl-L-Tyrosin 2,0 g
Guaranapulver 2,0 g
– davon Koffein 200 mg
Taurin 1,0 g
Rhodiola Rosea 250 mg
Koffein 200 mg
Panax Ginsengwurzel 140 mg
Ginkgo Biloba Extrakt 120 mg
schwarzer Pfeffer Extrakt 0,2 mg

Pump:

Arnold Schwarzenegger beschrieb den Pump als „Das befriedigendste Gefühl, dass man im Fitness Studio bekommen kann“.

(Was Arnie noch so zum Pump zu sagen hat, könnt ihr euch in diesem kurzen Video ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=7nZ1v96-veM)

Natürlich braucht man für einen Pump keinen Booster, jedoch helfen Stoffe wie L-Citrullin durchaus den Pump zu steigern und mit den 6mg, die im Tunnelblick enthalten sind, steht euch für einen guten Pump im Gym nichts mehr im Wege!

Durch die solide Wirkung im Pump bekommt der Tunnelblick 8 von 10 Punkten.

Fokus:

Die 400mg Koffein im Zusammenspiel mit 2g N-Acetyl-L-Tyrosin und dem 140mg Panax-Ginseng, wirken sich definitiv perfekt auf den Fokus aus.

Man hat zwar keinen totalen „Tunnelblick“, aber  man merkt, dass man klar fokussierter das Training absolvieren kann.

Im Punkt Fokus geben wir 8 von 10 Punkten.

Löslichkeit:

Auch wenn dieser Punkt für die meisten eher nebensächlich ist, haben wir ihn  in die Bewertung mit einbezogen.

Unserer Meinung nach ist es ziemlich unangenehm, wenn ein Booster sich schlecht in Wasser auflösen lässt und man immer wieder Pulverklumpen trinken muss.

Der Preworkout Booster Tunnelblick 2.1 lässt sich gut in Wasser lösen, verklumpt jedoch in der Dose relativ schnell, wenn man sie nicht regelmäßig schüttelt. Auf der offiziellen Profuel-Website wird aber auch darauf darauf aufmerksam gemacht, dass das passieren kann: „ACHTUNG!!! WICHTIG!!! Dieses Produkt ist aufgrund der Portionsgröße und der Vielfalt der Inhaltsstoffe sehr hygroskopisch, das bedeutet, dass es nach der Öffnung gerne Wasser bindet. Dies wird durch die allseits bekannte “Verklumpen” sichtbar. Die kleinen Beutelchen mit TROCKENMITTEL müssen deshalb die ganze Zeit im Produkt bleiben! Das Verklumpen muss man vermeiden, indem man das Produkt JEDEN TAG einmal kräftig schüttelt!!!“

Für Löslichkeit bekommt der Tunnelblick 6.5 von 10 Punkten.

Preis-Leistung:

Auf der offiziellen Profuel-Seite, wird die 360g Dose für 39,95€ angeboten, das ist auch der Preis, welcher bei den meisten Online-Shops angegeben ist.

Eine 360g Dose enthält 20 Portionen á 18g (2 Scoops) – so errechnet sich ein Preis von ca. 2€/Portion.

Der Preis ist natürlich im Vergleich zu anderen Boostern relativ hoch angesetzt, aber wenn man die Qualität der Inhaltsstoffe betrachtet und man Lust auf einen Booster hat, der auch richtig gut schmeckt, ist der Preis durchaus gerechtfertigt.

Beim Punkt Preis-Leistung erhält der Tunnelblick 2.1 von uns 7.5 von 10 Punkten.

Fazit:

Im Allgemeinen bekommt der Tunnelblick 2.1 vom MyFitBlog-Team eine starke durchschnittliche Punktzahl von 7.8 von 10 Punkten.

Auch wenn man von Profuel vieles gehört hat – Gutes und Schlechtes – und egal welche Personen hinter der Marke stecken, das wichtigste bei Supplementen ist eine gute Qualität und diese ist bei dem Tunnelblick 2.1 mehr als vorhanden.

Wir von MyFitBlog.de verwenden den Tunnelblick 2.1 auch regelmäßig vor unserem Training und im Gegensatz zu anderen EU-Boostern, hat er uns auch noch nicht hängen lassen 😀

Unserer Meinung nach, sollte man den Tunnelblick von Profuel auf jeden Fall einmal probieren, denn er hat sich als einer unserer Top 5 EU – Booster in unserem Supplement – Sortiment integriert!!

Habt ihr schon einmal den Tunnelblick 2.1 probiert und was haltet ihr von ihm? Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen! 🙂

(Dieser Blogeintrag ist ohne Absprache mit Profuel entstanden und gibt zu 100% unsere etliche und eigene Meinung wieder)

Profuel Tunnelblick 2.1 Review tunnelblick green apple vorne 1442 29 thumb 3
Punkte Overview
Geschmack9
Pump8
Fokus8
Löslichkeit6.5
Preis-Leistung7.5
Reader Rating3 Votes7.6
Positiv:
Guter Fokus
Guter Pump
Sehr guter Geschmack
Negativ:
Verklumpt schnell
7.8